Without the dark


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Navigation


SHORTCUTS



Plot

Plot

Es gibt 4 verschiedene Plots, ihr
könnt also im Inplay beginnen.


Sistersites
OTM-Wahlen
Hier werdet ihr ab sofort die Gewinner der OTM-Wahlen finden!

Teilen | 
 

 [Anfrage] Shadow of Dead [Ü-18]

Nach unten 
AutorNachricht
Guest



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 12.07.11

BeitragThema: [Anfrage] Shadow of Dead [Ü-18]   Mo Okt 17, 2011 4:25 am





SHADOW OF DEAD
Dead or alive!


„Hier ist Robert Wittman mit einer CNN-Sondermeldung! Vor wenigen Minuten ging eine schockierende Nachricht bei uns ein. In New York hat eine unbekannte Terroristen-Organisation drei Bomben in den Stadtteilen Manhattan, Bronze und Queens gezündet. Es gab zahlreiche Verletzte und Tote, genaue Zahl unbekannt. Hinzu kommt noch, dass es anscheinend zum Ausbruch des meist tödlichen Ebola-Virus gekommen ist. Dieser wurde anscheinend verändert, so das er noch schneller zum Tode führen soll. Ganz New York wurde unter Quarantäne gestellt und vom Militär hermetisch abriegelt. Niemand kann die Stadt verlassen oder betreten. Das Militär versucht weiterhin die Lage unter Kontrolle zu bringen und der größte Konzern der Welt, die GENESIS-Corp. hat mehrere ihrer besten Wissenschaftsteams vor Ort geschickt, die nun fieberhaft nach einen Gegenmittel forschen, um die Infizierten zu retten. Wir werden Sie weiter auf den laufenden halten und ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend. Das war Robert Wittman mit einer CNN-Sondermeldung in der Nähe von New York.“



Zur gleichen Zeit im hermetisch abriegelten New York :

Dunkelheit, Feuer, Blut dominierten nun das Bild der geisterhaften Straßen von New York. Wo eins blühendes Leben und buntes Treiben herrschte, war jetzt nur noch eisige Stille. Die nur hin und wieder durch unheimliche, nicht menschliche Geräusche durchbrochen würde. Doch plötzlich kommt Bewegung in diese unnatürliche Szenerie. Eine junge blonde Frau, Mitte zwanzig im Designeroutfit und High Heels rennt die Straße entlang, sich dabei immer wieder panisch umsehend. Keuchend bleibt sie stehen und sieht sich immer noch aufmerksam um. Sie atmet tief durch und lehnt sich an ein Fenster einer Hauswand. Plötzlich schießen mit den Glas klirrend acht untote Arme von hinten aus dem Fenster und packen die Frau. Schreiend, schlagend und zappelnd versucht sie die junge Frau zu befreien, aber es ist bereits zu spät. Sie wird ohne große Chance auf Gegenwehr durch das Fenster in das Hausinnere gezogen. Ein letzter angsterfüllter Todesschrei und es war vorbei. Nun war nur noch ein unheimliches Stöhnen und Schmatzen zu hören. Dieses verstummte nach Weile und wieder zog eisige Stille in das vorher so belebte New York.



Kurz zuvor in Luftraum über New York:

„Ares an Hauptquartier. Wir haben die Zielkoordinaten gleich erreicht und machen uns bereit zu landen.“, funkte der Pilot des Helikopters, der sich gerade im Landeanflug auf ein Heliport auf den Polizeirevier befand. Als plötzlich unbekannte Flugwesen zwischen den Häusern auftauchten und den Kopter attackierten. Der Pilot versucht so gut es ging den Wesen aus zu weichen, aber leider ohne großen Erfolg. Die Viecher attackierten den Heli so stark, dass er beschädigt würde und abstürzte. Obwohl der Pilot alles tat um die Bruchlandung auf den Polizeidach, so gut wie möglich hinzu bekommen, war der Aufprall ziemlich heftig. Der Helikopter selber war nur noch Schrott und die Überlebenden zogen sich aus dem Wrack, bevor es Feuer fing und total ausbrannte. Von den ursprünglich sieben Phantoms und einer zivilen Wissenschaftlerin, starben zwei der Phantoms und der Rest überlebte: Captain Cameron Donovan, First Lt. Alex Reynolds, Second Lt. Billy Raven, CWO-3 Daniel Blackwood, CWO-4 Rico Talir und die zivile Wissenschaftlerin. Sie sammelten noch alles brauchbares an Ausrüstung zusammen und machten sich dann auf den Weg ihre Mission zu erfüllen.




Zeitgleich in einem geheimen Gang direkt vor New York:

Eine männliche, in einen Lederhandschuh gehüllte Hand, zog eine goldene Codekarte durch den Türscanner und gab dann einen Zahlencode ein. Er nahm dann seine dunkle Sonnenbrille ab, wo nun glühend rote reptilartige Augen zum Vorschein kamen. Ein grüner Laser scannte nun seine Netzhaut. „Willkommen Mr. Evans.“, erklang die kalte mechanische Stimme von Odin, der KI. Langsam setzte der Hüne wieder seine Brille auf. Er überprüfte kurz seine Ausrüstung und drehte sich dann zu seinem Team um. „Sie haben ihre Befehle. Keine Überlebenden, Spuren vernichten und Proben sichern. Enttäuschen Sie mich nicht, sie würden es nicht mögen wenn ich wütend werde.“, seine Stimme war dunkel und hatte einen kalten und schneidenden Tonfall, während es kurz fast warnend hinter den dunklen Gläsern rot aufleuchtete. Ohne ein weiteres Wort drehte Evans sich um und marschierte – dicht gefolgt von den GENESIS-Corp. Spezialeinheiten Red and Blue – durch das Tor.


Shortcuts


x. Survival-Horror-Board, wir lehnen uns an die Videospielreihe Resident Evil.
x. Wir sind ein Ü18+ RPG
x. Das RPG spielt im Jahr 2012
x. Unsere Regeln, bitte VOR dem Anmelden lesen!!
x. Gespielt werden können nur selbst ausgedachte Charakter.
x. Wir spielen nach EIGENER ART von Szenentrennung
x.Freie und Vergebene Avatare
x. (UN)WANTED


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
[Anfrage] Shadow of Dead [Ü-18]
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Without the dark ::  :: Wanna be? :: Anfragen-
Gehe zu: