Without the dark


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Navigation


SHORTCUTS



Plot

Plot

Es gibt 4 verschiedene Plots, ihr
könnt also im Inplay beginnen.


Sistersites
OTM-Wahlen
Hier werdet ihr ab sofort die Gewinner der OTM-Wahlen finden!

Teilen | 
 

 THE DREAM MUST STAY ALIVE

Nach unten 
AutorNachricht
Callisto
Gast



BeitragThema: THE DREAM MUST STAY ALIVE   Mi Jul 20, 2011 8:45 am

THE DREAM MUST STAY ALIVE
TOGETHER WE CAN BUILD A NEW WORLD

„Das ist unser Zuhause!“ – „Jetzt nicht mehr.“
Ellie und Lex.


Eine Welt ohne Erwachsene.
Für jedes einzelne der Kinder und Jugendlichen war dies seit Ausbruch des Virus noch immer unvorstellbar, doch je mehr Menschen der Krankheit erlagen, desto mehr wurde die Vorahnung zur grausamen Realität. Nachdem auf dem gesamten Erdball keine Erwachsenen mehr existierten brach das Chaos aus. Die Stromversorgung brach zusammen, das Trinkwasser versiegte und die restlichen Nahrungsmittel wurden zum Kriegsgegenstand, um die man seither sehr hart kämpfen musste. Menschliche Zivilisation gab es nicht mehr und die Kinder und Jugendlichen, die allein zurückgeblieben waren, kämpften ums Überleben. Zu diesem Zweck schlossen sich viele von ihnen in Stämmen, sogenannten Tribes zusammen, um gemeinsam erreichen zu können, was für den Einzelnen unmöglich geworden war. Einer dieser Tribes waren die Mall-Rats, die füreinander mehr wie eine Art Ersatzfamilie geworden waren und immer Demokratie, Zivilisation und Ordnung als ihre Grundziele vor Augen hatten. Über die Jahre erlebten sie viele Schicksalsschläge und es gab viele gegnerische Tribes, die versuchten, die Mall-Rats auszulöschen und die Stadt zu unterwerfen. Aber sie waren auch ein Stamm, der zu überleben gelernt hatte und so war es ihnen bisher jedes Mal gelungen die Stadt zu verteidigen. Bisher.

Schweren Herzens verließ der Rest, der noch von den Mall-Rats übrig geblieben war, die Stadt Wellington. Hier hatten sie sich nicht nur als Tribe kennengelernt, hier hatten sie nicht nur unzählige Gefahren gemeistert, hier waren sie auch aufgewachsen. Doch nachdem Megas tödlicher Virus – bekannt und gefürchtet als der zweite Virus – das Labor zerstört hatte und anfing sich in der Stadt auszubreiten, blieb ihnen keine andere Wahl, wenn sie nicht in Wellington sterben wollten. Es war eine gefährliche und mühsame Reise, die der kleine Tribe mit dem Boot angetreten war und es dauerte lange bis sie schließlich wieder an Land gehen konnten. Nun befanden sie sich alle auf fremdem Boden. Die Mall-Rats haben nicht nur auf ihrer Reise Verluste einstecken müssen, wenn sich der ein oder andere für einen anderen Weg entschieden hatte, nein auch die aufmerksamen Schritte durch die unbekannte neue Welt schien gefährlicher zu sein, als zuerst angenommen und schon bald verschwanden weitere Mitglieder, bis nur noch ein paar übrig geblieben waren, die es bis in eine nahegelegene Stadt schafften. Doch die kleine Gruppe ist sehr verunsichert. Wird es ihnen so ergehen wie in ihrer ehemaligen Welt, wo sie immer gekämpft, jedoch nie wirklich Frieden und Ordnung gefunden haben?

„Es sind Fremde gesichtet worden!“.
Troopers


Vor einem Jahr wäre diese Meldung noch sehr sachlich behandelt worden, aber nachdem die Nachricht eines neuen Virus' die Runde gemacht hatte, reagierte man über derartige Neuigkeiten weniger entspannt. Schließlich konnten das infizierte oder Überbringer des tödlichen Erregers sein! Die Stadt der Troopers verfügte nicht über die nötigen Mittel und auch nicht über die nötige Geduld, die für eine potenzielle Heilung nötig gewesen wäre. Nachdem sich der Virus vor sechs Jahren ausgebreitet hatte, hatten sich die Troopers wesentlich schnell zusammengefunden und mit Hilfe der Predators in der Stadt für Ordnung gesorgt, als jegliches Menschliches Verhalten verschwunden und zu einem überdimensionalen Überlebenswillen mutiert war. Dass ihre Mittel und Wege nicht immer die fairsten und humansten gewesen sind, dafür waren sie gefürchtet, denn die Konsequenzen ihrer Entscheidungen waren verheerend für diejenigen, die davon betroffen waren. Zwar hatten sie nicht das notwendige Wissen um das Stromnetz wieder zum laufen zu bringen, aber sie hatten den Menschen zumindest wieder ein bisschen Hoffnung zurückgegeben, indem sie versucht haben sich der alten Welt wenigstens ein Stück zu nähern, ohne die gleichen Fehler der Erwachsenen zumachen. So waren schon nach kurzer Zeit sämtliche Lebensmittelvorräte in die Obhut des größten Stammes gefallen, um von vornherein Kriege im Keim zu ersticken, denn wenn man an Nahrung herankommen wollte, konnte man nützliche Gegenstände gegen die neue Währung eintauschen, die in der ganzen Stadt die Macht für sich beansprucht hatte. Natürlich gab es Wiederstand, aber die Troopers waren nicht nur kämpferisch überlegener, nein sie wussten auch zu argumentieren.

Nachdem die Neuankömmlinge gesichtet worden waren, hatten die Troopers nicht lange auf ihre Reaktion warten lassen und auf Anordnung der beiden Anführer, ein paar Fremde zu sich ins Hauptquartier bringen lassen. Einer davon war Ram, der ehemalige Anführer der Technos und nach einer gründlichen Befragung, hatte sich schnell herausgestellt, auf welcher Seite dieser war, denn eine Mall-Rat mit Leib und Seele war er nie gewesen! Die Troopers hatten schnell gemerkt, dass Ram noch von Nutzen sein konnte und es brauchte gar nicht viel Überredungskunst, um ihn gänzlich von den Mall-Rats zu trennen, die sich mittlerweile wieder in einer - wenn auch kleineren - Mall niedergelassen hatten. Und dabei hatten sie noch ziemliches Glück, denn das jeweils größere Einkaufszentren war tagtäglich überfüllt von Menschen und Händlern, die ihre Ware loswerden wollten. Können die Troopers von ihrem Thron gestürzt werden nachdem sie, mithilfe des Technoanführers, die Stromversorgung wieder in Gang gebracht haben? Wie werden die Stadtbewohner auf die Mall-Rats reagieren und haben noch andere vor dem zweiten Virus fliehen können?

Finde es heraus und werde ein Teil der
WELT OHNE ERWACHSENE

http://thetribeworld.bplaced.net/wbblite

- Wir sind ein FSK-16 Forum und an die Serie The Tribe angelehnt
- Unsere Inplayzeit setzt ein Jahr nach der 5. Staffel an, also 6 Jahre nach dem Ausbruch es ersten Virus
- Es können sowohl Serien, als auch erfundene Charaktere gespielt werden
- Man muss die Serie nicht kennen, um bei uns mitspielen zu können
- Wissentlich verstorbene Charaktere wie Pride oder Java können nicht gespielt werden
- Verschollene Charaktere können mit einem plausiblen Grund wieder ins Spiel finden
- Es können sowohl Tribemitglieder der Troopers, Predators und/oder Mall-Rats gespielt werden, kleinere Tribes können lediglich im Steckbrief erwähnt werden, ohne die Überhand zu übernehmen. Tribelose Charaktere sind ebenfalls erwünscht

Nach oben Nach unten
 
THE DREAM MUST STAY ALIVE
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» THE TRIBE - The Dream Must Stay Alive im Duett
» Cowall + "Stay On Target"
» Tycho Celchu + Stay on Target
» Waca-Forum!
» Am Ziel bleiben / Stay on Target

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Without the dark ::  :: Unsere Partner :: Bündnisse :: Buch, Film, Serie-
Gehe zu: